Sicher im Netz

Das Thema Internet Sicherheit hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Es gibt immer mehr Cyber Attacken und findige Hacker versuchen unablässig Firewalls zu knacken. Doch auch hierfür hat man bereits Lösungen gefunden.

Firewalls

Firewalls sind nichts anderes als digitale Schutzwälle gegen fremde Eindringlinge. Sie legt in erster Linie Regeln für Netzwerkzugriffe fest, erkennt aber keine Angriffe. Dafür sind die so genannten IDS Module zuständig, die auf der Firewall aufbauen. Die meisten Websites verfügen auf ihren Servern selbst über ausreichend Schutz. Vor allem Banken aber auch Online Casinos und seriöse Informationstools haben sich dementsprechend abgesichert.

Eigene Firewalls

Wer seinen eigenen Rechner schützen will, dem stehen Desktop Firewalls zur Verfügung. Diese spezielle Software überwacht ein- und ausgehende Daten. Die Arbeitsweisen dieser Softwarepakete sind unterschiedlich und auf dem Markt findet man eine Fülle davon. Versucht man eine Klassifizierung vorzunehmen, so kann man zwischen Paketfilter, Sandbox und Anwendungsfilter unterscheiden.

Der Paketfilter sorgt dafür, dass nur eine vorher definierte Kommunikation zwischen dem eigenen Rechner und dem fremden Server stattfindet.

Bei der Sandbox werden Programme, die sich in der Anwendung befinden, in eine Art Qarantäne verschoben. Das ist ein digitaler Raum, der verhindert, dass ein unerwünschtes Programm am Computer selbständig Änderungen durchführt.

Beim Anwendungsfilter können gezielt Programme von der Kommunikation mit dem Rechner ausgeschlossen werden.

Die meisten Security Produkte, die heute auf dem Markt angeboten werden, wie Nero, Kapersky oder Norton verfügen neben einer integrierten Desktop Firewall auch über ein Virenschutz Programm. Sicherheitsprodukte dieser Art sind über das Internet erhältlich, die Kosten sind überschaubar. Einige Programme werden auch zum kostenlosen Download angeboten, wie etwa Avira. Diese Programme schützen den Rechner vor Virenbefall, mögliche Schadsoftware kann erkannt und in Quarantäne verschoben werden. Wer einen umfangreicheren Schutz benötigt, beispielsweise für das Internet Banking oder für Online Casinos, ist gut beraten, wenn er die Pro Version dieser Programme auf seinen Rechner lädt.